Schwedischer weicher Pfefferkuchen
Süßes Backen, Weihnachtlich, Schwedisch

Schwedischer weicher Pfefferkuchen

Für 12 Stuück = eine Gugelhupf-Backform, ca. 24 cm Durchmesser

1 Päckchen

Vanillezucker

2

Eier

160 g

Zucker

320 g

Weizenmehl

60 ml (50 g)Albaöl
1 Prise

Salz

100 mlMilch
100 g

saure Sahne

2 TLBackpulver
1 TLZimt
2 TLfrisch geriebener Ingwer
1/2 TLgemahlene Nelken
3 EL

Wildpreiselbeeren-Kompott

  

Frischkäsetopping

 

150 gDoppelrahmfrischkäse
50 gPuderzucker
1 ELAlbaöl

Backform mit Albaöl einfetten.
Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig schlagen. Erst die Milch und die saure Sahne unter ständigem Rühren zugeben, dann das Albaöl langsam in den Teig einlaufen lassen.
Mehl und Backpulver vermischen, sieben, mit den Gewürzen mischen und nach und nach in den Teig geben und unterheben.
Die Hälfte des Teiges in die Form füllen, das Preiselbeer-Kompott punktuell verteilen, den restlichen Teig daraufgeben und glatt streichen.

Backen: maximal 50 Minuten auf der mittleren Schiene bei 160 °C Heißluft.
Bestimmen Sie die für Ihren Backofen geltende Backzeit am besten selbst mittels der Stäbchenprobe.

Vor dem Verzehr Frischkäse, Puderzucker und Albaöl zu einer Creme verrühren und mit dieser den erkalteten Pfefferkuchen bestreichen.

1 Stück enthält:

 

Kalorien307
Fett13 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydrate42 g (≈ 3,5 BE)
Cholesterin55 mg
  • icon vegetarisch
  • icon vegetarisch
  • icon vegetarisch

Schwedischer weicher Pfefferkuchen

Zutaten

Für 12 Stuück = eine Gugelhupf-Backform, ca. 24 cm Durchmesser

1 Päckchen

Vanillezucker

2

Eier

160 g

Zucker

320 g

Weizenmehl

60 ml (50 g)Albaöl
1 Prise

Salz

100 mlMilch
100 g

saure Sahne

2 TLBackpulver
1 TLZimt
2 TLfrisch geriebener Ingwer
1/2 TLgemahlene Nelken
3 EL

Wildpreiselbeeren-Kompott

  

Frischkäsetopping

 

150 gDoppelrahmfrischkäse
50 gPuderzucker
1 ELAlbaöl

Zubereitung

Backform mit Albaöl einfetten.
Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig schlagen. Erst die Milch und die saure Sahne unter ständigem Rühren zugeben, dann das Albaöl langsam in den Teig einlaufen lassen.
Mehl und Backpulver vermischen, sieben, mit den Gewürzen mischen und nach und nach in den Teig geben und unterheben.
Die Hälfte des Teiges in die Form füllen, das Preiselbeer-Kompott punktuell verteilen, den restlichen Teig daraufgeben und glatt streichen.

Backen: maximal 50 Minuten auf der mittleren Schiene bei 160 °C Heißluft.
Bestimmen Sie die für Ihren Backofen geltende Backzeit am besten selbst mittels der Stäbchenprobe.

Vor dem Verzehr Frischkäse, Puderzucker und Albaöl zu einer Creme verrühren und mit dieser den erkalteten Pfefferkuchen bestreichen.


Nährwertinformationen
1 Stück enthält:

 

Kalorien307
Fett13 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydrate42 g (≈ 3,5 BE)
Cholesterin55 mg